Mechatronik

Seit mehreren Jahren verantwortet und beschäftigt sich die IAMT Gruppe mit der Erprobung mechatronischer und elektronischer Komponenten und Systeme zur Verwendung in Fahrzeugen oder Prüfständen.

Die Kernkompetenz der  IAMT mechatronics ist die umfassende Systementwicklung auf Basis virtueller Berechnungs- und Simulationsmethoden für mechatronische und elektronische Systeme.

 

Effektivität der Produktentwicklung

Zur fundierten Absicherung des Produktentwicklungsprozesses (Machbarkeit, Optimierung) gelingt es uns – auf Basis einer gezielten Nutzung und Anwendung domänenübergreifender, gekoppelter Simulationsmodelle (Multi-Physik-Modellierung) –, stets komplexer werdende Produkte zuverlässig und realitätsnah abzubilden und damit den Anforderungsdefinitionen unserer Kunden mit immer höherer Genauigkeit zu entsprechen. 

Leistungen für Mechatronik und E/E

  • Modellbildung
  • Regelungs- und Steuerungsentwicklung
  • Elektrikplanung
  • Elektronikauslegung
  • Hardware in the Loop
  • Restbussimulation
  • Systemintegration
  • Messintegration
  • Steuergeräteapplikation
  • Funktionstests im System
  • Betreuung Produktentwicklungsprozess


Werkzeuge für Mechatronik und E/E

  • Matlab/Simulink
  • SimulationX
  • IPG CarMaker
  • E-Plan
  • Odis
  • INPA
  • IDEX
  • CANape
  • Diagra MCD
  • Doors
  • EAGLE

Dipl.-Ing. Robert Pohle-Simon

Vertrieb
IAMT mechatronics GmbH